Der BALLacker

… von Bällen und Äckern

Skandalöse Langeweile

Doch, der DFB-Pokal ist etwas ganz besonderes, dies zeigte sich auch in diesem Viertelfinale, welches vor allem durch völlige Langeweile überzeugte. Kam schon die erste Partie am Dienstag zwischen Holstein Kiel und Borussia Dortmund, trotz eines 4:0-Erfolges des BVB, nicht über nett hinaus, sollten die verbleibenden drei Partien diesem Weg folgen. Im ZDF wurde die Begegnung VfB Stuttgart gegen den FC Bayern München live übertragen und manchmal hatte ich das Gefühl oben links in der Ecke die Buchstaben FCB anstatt ZDF erkennen zu können, spätestens als nachdem 2:0-Sieg der Bayern von einem haushohen Sieg die Rede war, wurde es gänzlich lächerlich. Es war eher ein schwacher Sieg, denn der FCB hatte gar keinen Gegner auf dem Platz, da die Schwaben an diesem Abend scheinbar keine Lust hatten Fußball zu spielen. All dies sollte aber nicht der Skandal dieses Viertelfinals sein. Die SpVgg Greuther Fürth gewann in Sinsheim bei 1899 Hoffenheim mit 1:0, was man zu mindestens als eine Miniüberraschung ansehen konnte aber bei den Zuständen, die im Moment bei 1899 herrschen, war es auch keine wirkliche Pokalüberraschung.

Wetten dass…???
Der eigentlich wirkliche Skandal sollte sich dort abspielen, wo Skandale mittlerweile, fernab vom Sport , leider so oder so an der Tagesordnung sind, in der Hauptstadt Berlin. Hier wo jeder Teilnehmer des DFB-Pokals am Ende hin will, traf Hertha BSC Berlin auf Borussia Mönchengladbach und es gab eine erste Überraschung und zwar die, dass die Hertha die überlegenere Mannschaft war, wo im Vorfeld, wohl kaum jemand drauf gewettet hätte. So war das 0:0 nach der regulären Spielzeit für die Gäste vom Niederrhein schon eher geschmeichelt aber sie sollten zurück ins Spiel kommen und dies durch eine unfassbare, nicht nachvollziehbare Elfmeterentscheidung, die einfach falsch war. Dieser skandalöse Elfmeter, der dann auch zum 0:1 führte, drehte das Spiel und die Hertha schied am Ende völlig unverdient mit 0:2 aus. Nun ist es so, dass gerade dieser Pokal nachweislich von Wettskandalen belastet ist und da können einem schon einmal komische Gedanken kommen, wenn Mannschaften plötzlich nicht mehr wissen, wie man Fußball spielt oder eben ein Schiedsrichter ein Spiel mit einer Entscheidung komplett dreht, die außer ihm wirklich niemand nachvollziehen kann.

Pfeiff das Spiel an und setz den ersten Kommentar

Du hast den Ball