Der BALLacker

… von Bällen und Äckern

Slowakei 2010

Die Slowakische Republik oder wie man auch einfach sagen kann, die Slowakei, ist eines von zwei europäischen Ländern bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika in dieser Gruppe F und tritt neben Italien gegen Paraguay und Neuseeland an. Das Land hat eine Fläche von 49.030 Quadratkilometern. In der Slowakei leben etwas mehr als 5,3  Millionen Menschen, wie eine Volkszählung aus dem Jahr 2001 ergeben hat. In der Hauptstadt Bratislava oder auch Pressburg genannt, leben etwas mehr als 400.000 Einwohner. Die Slowakei, die ein mitteleuropäischer Binnenstaat ist, zählt zu den jungen Staaten in Europa und wurde erst am 1. Januar 1993 gegründet und ging aus der Teilung der Tschechoslowakei hervor. Seit 2004 ist sie auch Mitglied des Schengenraums, der Europäischen Union und der NATO. Interessant ist auch noch, dass es in der Slowakei 11 anerkannte Religionen gibt. Bei der WM 2010in Südafrika spielen sie in der Vorrunde in Johannesburg, Rustenburg und Bloemfontein.

Bislang ein Ballkontakt

  1. Uli
    19. März 2016

    | 11:50

    Die Slowakei ist nach einer längeren Pause bei großen Turnieren bei der Euro 2016 in Frankreich wieder einmal mit am Start und tritt in der Gruppe B gegen Wales, Russland und England an. Ausgetragen werden diese Spiele in Bordeaux, Lille und St. Etienne.

Du hast den Ball