Der BALLacker

… von Bällen und Äckern

Wenn der Fußball gar nichts mehr bedeutet

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Einige Stunden vor dem Anpfiff der Partie zwischen Frankreich und Deutschland im Stade de France in Paris, wo auch Bundes-außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) anwesend war, gab es einen Bombenalarm für das deutsche Mannschaftshotel. Ein relativ normaler Vorgang, wie die Pariser Polizei erkennen ließ aber diesmal sollte es völlig anders kommen. Das Spiel selbst endete 2:0 und letztendlich ist dies völlig irrelevant, warum es auch hier nicht weiter kommentiert wird. Schon während dem Spiel gab es direkt vorm Stadion Attentate mit Toten und Verletzten. Dies war allerdings nur ein Bruchteil dessen, was sich seitdem gestrigen Abend in Paris ereignete. Was all dies bedeutet, und dies bezieht sich natürlich nicht nur auf den Fußball, ist noch nicht einmal im Ansatz zu erahnen. Wie sehr der Religionskrieg nun auch den Fußball erreicht hat und was dies zum Beispiel für das kommende Freundschaftsspiel gegen die Niederlande in Hannover oder auch für die kommende EM 2016 in Frankreich bedeutet, wird man sehen. Der DFB-Skandal mit allen Randerscheinungen ist damit natürlich auch erst einmal gar kein Thema mehr. Für Deutschland allgemein wird sich bald zeigen, wie man die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu beurteilen hat, denn es gibt dunkle Szenarien, welche seit der letzten Nacht die Runde in den Medien machen und dabei geht es nicht um Fußball. Sollten sich ähnliche Taten, wie am gestrigen Abend in der französischen Hauptstadt, auch in Deutschland ereignen, muss die Fußballkanzlerin endgültig zur Verantwortung gezogen werden und zwar vollumfänglich. Weitere aktuelle Infos zu dem was sich in Frankreich tut und auch was dies für Deutschland bedeutet, findet man natürlich auch auf FAIRschreiben.de der Nachrichtenplattform vom Ü!, wo auch Der BALLacker zugehört.

Pfeiff das Spiel an und setz den ersten Kommentar

Du hast den Ball