Der BALLacker

… von Bällen und Äckern

Wortsport des Monats August 2014

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Endlich ist es soweit und auf allen Ebenen rollt der Ball wieder. Die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2014 / 2015 ist ausgespielt und die nächste Runde auch schon ausgelost. Außerdem startete am Wochenende auch endlich die 1. Liga in die aktuelle Saison, da bleiben keine Wünsche offen, oder? Natürlich bleiben Wünsche offen, die sich aber wahrscheinlich nicht so einfach erfüllen lassen werden. Der Sport muss wieder mehr in den Mittelpunkt gerückt werden, weg von alldem Kommerz, den man Woche für Woche erleben muss. Die Ware Fans, die oft genug noch nicht einmal realisieren, dass sie längst nichts anderes mehr sind, braucht im Fußball wirklich niemand, außer die vermeintlichen Machthaber. Wahre Fans sind es hingegen, die für Stimmung sorgen, die das Erlebnis Fußball so besonders machen und sie müssen auch weiterhin dafür kämpfen, nicht noch mehr verdrängt zu werden, denn genau darum geht es. Fans im Sinne der eben angesprochenen Personengruppe, sind nur die, die hörig konsumieren, was man ihnen vorsetzt, das Produkt, also die Mannschaft, ist dabei beliebig austauschbar. Wahre Fans begeistern sich für den Sport und stehen zu ihrer Stadt, ihrer Region und dies ist in einer Zeit, wo die Globalisierung immer mehr Schaden anrichtet und die Kommerzialisierung so viel zerstört. Mit den genannten Negativentwicklungen setzt sich dann auch der Wortsport in diesem Monat auseiander.

`Im Begriff Profisport fehlt ein t.`

Dieter Rudolf Knoell (Deutscher Publizist)

Pfeiff das Spiel an und setz den ersten Kommentar

Du hast den Ball