Der BALLacker

… von Bällen und Äckern

Wortsport des Monats Januar 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Die Spannung steigt, nur noch wenige Tage und dann ist es endlich soweit und die Winterpause in der Bundesliga endet. Schon am Freitag geht es wieder los und wie man es kennt, startet das Oberhaus des deutschen Fußballs mit einer Partie des Premiumproduktes der Liga. So empfängt der Hamburger SV den FC Bayern München und man darf gleich gespannt sein, ob es genauso eindeutig wird, wie zum Saisonauftakt, der auch gleich schon die bekannten Fragen aufwarf. Der BALLacker ist längst auch schon aus dem Winterschlaf erwacht und auch hier ist man gespannt, was die Rückrunde wohl zu bieten hat. Natürlich werden auch in diesem Jahr wieder die bekannten Highlights auf dieser etwas anderen Fußballplattform gesetzt. So gibt es natürlich alle wichtigen Fakten zur im Sommer anstehenden Europameisterschaft in Frankreich und selbstverständlich gibt es auch weiterhin den Wortsport des Monats. Bevor am Freitag natürlich wieder die Partien zum Rückrundenstart veröffentlicht werden, wird nun auch gleich wieder mit den Worten begonnen, die bei all den negativen Schlagzeilen, welche dieser Sport leider zuletzt bot, zum Schmunzeln einladen sollen, denn dies darf man sich von niemanden zerstören lassen, die schönen Seiten, die der Fußball natürlich auch immer bereithält. Diesmal geht es um ein Statement, welches, um es mit einem breiten Grinsen zu sagen, nicht alle Spieler berücksichtigen.

`Eine Minute nach Spielende habe ich noch nicht die Intelligenz, um das Spiel zu beurteilen.`

Jens Lehmann (Ehemaliger Bundesligakeeper)

Pfeiff das Spiel an und setz den ersten Kommentar

Du hast den Ball