Der BALLacker

… von Bällen und Äckern

Wortsport des Monats Mai 2015

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Nun ist es in einigen Stunden soweit und der FC Bayern München, das Premiumprodukt des deutschen Fußballs, muss beim FC Barcelona ran.  Nachdem man sich im Süden der Republik, gerade auch zuletzt, immer wieder mit dem deutschen Fußball gleichgesetzt hat, wird man nachher sehen, was bleibt. Schaut man sich die Leistungen der Bayern aus den letzten Partien an, mag man erst einmal meinen, dass sie ziemlich chancenlos seien, was sich vor allem auf das Aus im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund bezieht. Da aber wohl mittlerweile jeder verstanden haben dürfte, dass es beim FCB scheinbar mehr um die ganz große Show zur Gewinnmaximierung geht, als um den Fußball, sollte man all dies nicht überbewerten. Selbst wenn sie in Barcelona verlieren, hat dies noch keine größere Aussagekraft, wie sie gegen das letzte Freilos im internationalen Geschäft schon bewiesen hatten. Natürlich ist es eher traurig, sich mit so etwas auseinandersetzen zu müssen, als mit wirklich gutem und überzeugendem Fußball aber es gehört nun einmal dazu. Außerdem neigt sich in diesem Monat national alles dem Ende zu und Anfang nächsten Monats ist dann auch das internationale Geschäft durch. Dann kann man auch schon eine Resthoffnung auf die nächste Saison haben, fällt es auch noch so schwer. Aber der Wortsport des Monats soll doch eher der Belustigung dienen, deshalb gibt es auch nun wieder etwas zum Schmunzeln und da bietet dieser Sport glücklicherweise auch noch sehr viel Potenzial. Es zeigt sich aber auch, wie aktuell ältere Sprüche plötzlich wieder sein können.

`Es gibt keinen guten Zeitpunkt, um gegen eine Mannschaft wie den VfL Wolfsburg zu spielen. Aber es ist kein guter Zeitpunkt, gegen uns zu spielen.`

Jürgen Klopp (Der Kulttrainer von Borussia Dortmund)

Pfeiff das Spiel an und setz den ersten Kommentar

Du hast den Ball