Der BALLacker

… von Bällen und Äckern

Wortsport des Monats November 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Mit dem Wortsport des Monats gibt es doch noch einen kleinen Nachtrag zum letzten Spieltag, welcher ansonsten aus den bekannten Gründen unkommentiert blieb. Es war vorher absehbar, wie der Spieltag ausgehen würde und ein gewisser Teil der Medien, der nun schon länger ganz allgemein in der Kritik steht, meint nun von Spannung in der Liga zu sprechen. Der aktuelle Tabellenführer, also die Antifußballer von RB Leipzig, bietet schon einmal gar kein Grund zur Freude, untermauerte man dort doch nur das System, für welches ansonsten vor allem der FC Bayern München allgemein schon steht. So zeigt sich auch wieder nur, wie falsch der Weg ist, welchen man beim DFB und der DFL längst eingeschlagen hat. Auch der Widerstand ist sehr deutlich und wenn man, gerade auch von Seiten des kritisierten Teils der Medien, weiterhin so ignorant und abfällig mit den wahren Fans umgeht, ist auch hier nicht auszuschließen, dass der Protest noch ganz andere Formen annimmt. Wundervoll farbenfroh wurde er bereits schon am vergangenen Wochenende in Leverkusen vorgetragen. Die vermeintlich Mächtigen und ihre Freunde bei den Medien sind auf dem Holzweg und es wäre sehr begrüßenswert, wenn sie dies einfach begreifen würden. Falls dies erwartungsgemäß nicht eintreten sollte, folgt mit dem aktuellen Wortsport ein kleiner Tipp.

`Trotze, so bleibt dir der Sieg.`

Friedrich Hebbel (Deutscher Dramatiker und Lyriker 1813-1863)

Pfeiff das Spiel an und setz den ersten Kommentar

Du hast den Ball